Bezzera Magica Siebträger Test

Das italienische Unternehmen Bezzera stellt hochwertige Espressomaschinen her und blickt dabei auf eine Firmengeschichte, die mehr als 110 Jahre alt ist. Die Bezerra Magica S Espressomaschine ist eine überaus hochwertige Maschine, die neben der klassichen Siebträger-Technik professionelle Bestandteile beinhaltet. So bietet die Brühgruppe E61 in nur wenigen Sekunden sehr schmackhafte Espressi und Cappuccini. Die Bezerra Magica S Espressomaschine ist eine zweikreisige Siebträgermaschine, die professionelle Bauelemente enthält und für den häuslichen Gebrauch geeignet ist.

Vorteile und Nachteile

Bezzera Magica Espressomaschine siebträger

Unsere Bewertung:

Preis-Leistung
Zubereitung
Qualität
Design
  • edles und hochwertiges Design
  • pflegeleichte und langlebige Oberfläche mit praktischer Tassenablage
  • hervorragende Kaffee- und Milchschaumqualität
  • Zweikreiser-System
  • zwei Manometer
  • sehr gute Temperaturstabilität und gute Dampfleistung
  • E61 Brühgruppe
  • hoher Preis
  • benötigt viel Platz
  • komplette Aufheizzeit liegt bei ungefähr 20 Minuten

Die wichtigsten Merkmale der Bezerra Magica S

Das Maschinengehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl. Durch die zweikreisige Technik hat einen Kupferkessel mit Wärmetauscher und kann gleichzeitig Brühwasser und Dampf aus der Maschine bezogen werden. Somit kann Espresso zubereitet werden, während gleichzeitig Milchschaum hergestellt wird. Die Faema E61 Brühgruppe hat dabei eine sehr kurze Aufheizzeit des Wassers. Der Tank hat ein Fassungsvolumen von vier Litern und ist mit einer Vibrationspumpe ausgestattet. Der Kupferkessel für die Heißwasserentnahme und Dampfzubereitung hat ein Fassungsvermögen von zwei Litern, sodass auch größere Mengen an Milchschaum leicht zubereitet werden können.

Arbeitsweise der Bezerra Magica S Espressomaschine

Die Maschine hat eine eine Motorpumpe und eine Hebelbrühgruppe. Wir der Hebel betätigt, wird Kaffee ausgegeben. Bei Erreichen der gewünschten Menge kann durch Hebelabsenken die Kaffeeausgabe gestoppt werden. Dabei wird die Hebelbrühgruppe durch das Heißwassersystem und Wasser aus den Wärmeaustauschern erhitzt. Die Maschine verfügt über eine elektrische Heizung. Die Wasserzufuhr in den Kupferkessel wird automatisch geregelt. Ist der Kessel leer, schalten sich die Heizelemente automatisch ab, um Schäden an der Maschine zu verhindern.

Annehmlichkeiten der Magica

Die Siebträgermaschine bietet nicht nur eine leistungsstarke und einfache Kaffeezubereitung. Mit weiteren Details kann die Magica auch komfortabel überzeugen. Die Dampflanzen sind bei der Magica überaus leicht bedienbar. Sie sind mit speziellen Kugelgelenken ausgestattet, was die Bedienung sehr erleichtert und vereinfacht. Die Tassen können auf der Oberseite der Maschine platziert werden. Hier werden sie immer angemessen temperiert, sodass alle Heißgetränke nach der Zubereitung auch länger warm bleiben. Zusätzlich ist die Magica mit zwei Manometern ausgestattet. Sie zeigen den Druck des Kupferkessels und der Pumpe an. So hat der Nutzer immer die vollständige Kontrolle über die Maschine.

Produktdetails der Bezerra Magica S Espressomaschine:

  • Gehäuse: Edelstahl
  • Kupferdampfkessel
  • Maschinenart: Zweikreissystem
  • Kesselvolumen: 2 Liter
  • Wassertankvolumen : 4 Liter
  • Pumpe: Vibrationspumpe
  • Brühgruppe: E61
  • Maße: B 32 cm x H 44 cm x T 45 cm
  • Leistung: 1350 Watt
  • Gewicht: 24 kg
  • Lieferumfang: 2 Siebträger, Blindsieb, 2 Siebe mit 7 g und 14 g, Kunststofftamper, Reinigungsbürste und Bedienungsanleitung

Für wen eignet sich die Bezzera Magica S Espressomaschine?

Kaffeegenießer, die auch Zuhause italienische Kaffeespezialitäten trinken möchten, finden in der Bezzera Magica S Espressomaschine ein perfektes Gerät, mit dem alle Kaffeespezialitäten schnell und geschmacklich professionell zubereitet werden können. Wer sich mit der Bezzera Magica S Espressomaschine einen Espresso zubereitet, will keine Kompromisse beim Kaffeegenuss machen, aber keinen Vollautomaten nutzen.

Entkalken und Reinigen der Bezerra Magica S Espressomaschine

Die Bezerra Magica S Espressomaschine muss regelmäßig gereinigt werden. Hierzu gehört auch eine regelmäßige Rückstandsbeseitigung durch Entkalken. Die Maschine muss regelmäßig von Ablagerungen befreit werden, damit ein ungetrübter Kaffeegenuss möglich ist und die Lebensdauer der Maschine erhalten bleibt.

Reinigung

Die Bezerra Magica S Espressomaschine muss regelmäßig gereinigt werden, damit Öle und lösliche Partikel in der Maschine entfernt werden. Zur täglichen Maschinenpflege gehört die regelmäßige Reinigung der Dampflanze. Hier müssen die Milchrückstände sofort gereinigt werden. Hierzu wird die Lanze mit einem feuchten und sauberen Tuch abgewischt.

Weiterhin sollte das Sieb täglich durchgespült werden. Es kann einfach aus dem Siebträger herausgenommen werden und mit einem Tuch ausgewischt werden. Mit einer Bürste sollten täglich Kaffeerückstände aus der Brühgruppe entfernt werden. Weiterhin sollte der Auffangbehälter täglich geleert und gereinigt werden.

Entkalken

Damit die Maschine nicht verkalkt und sich Ablagerungen festsetzen und Schäden am Gerät anrichten, sollte die Bezerra Magica S Espressomaschine regelmäßig entkalkt werden. Hier bei wird eine jährliche Entkalkung empfohlen, wenn das örtliche Leitungswasser einen weiche Qualität hat. Bei hartem Leitungswasser muss mehrfach jährlich ein Entkalkungsvorgang ausgeführt werden.

Zum Entkalken wird die Maschine zuerst aufgeheizt. Danach wird das Gerät ausgeschaltet. Dann sollte der Kessel der Bezerra Magica S Espressomaschine über die Heißwasserentnahme geleert werden. Auch der Wärmetauscher sollte entleert werden. Dies ist möglich, wenn der Bedienhebel der Brühgruppe betätigt wird. Danach muss die Heißwasser- und Kaffeeausgabe geschlossen werden. Nun wird das Entkalkungsprodukt in den Wasserbehälter gegeben. Danach wird die Maschine eingeschaltet.

Der Kessel füllt sich nun automatisch mit der Lösung. Dann muss der Bedienhebel der Brühgruppe so häufig bedient werden, bis die Lösung aus der Gruppe heraustritt. Hierdurch wird dann auch der Wärmetauscher mit der Lösung aufgefüllt. Nun muss ein Blindsieb in die Maschine eingesetzt werden. Danach wird der Bedienhebel der Brühgruppe bis zu dreimal für ungefähr 15 Sekunden betätigt. Hierdurch wird das Ventil entkalkt.

Im Anschluss daran muss die Bezerra Magica S Espressomaschine ausgeschaltet werden. Dann sollte die Lösung für ungefähr 30 Minuten einwirken. Nach Ablauf der Zeit muss die Lösung aus dem Wasserbehälter entfernt werden. Der Behälter sollte mehrfach ausgespült werden und mit frischem Wasser befüllt werden. Nun wird die Maschine wieder eingeschaltet. Dann sollte die Brühgruppe für eine Minute lang ohne einen Siebträger laufen.

Sobald die Maschine aufgeheizt ist, sollte sie wieder ausgeschaltet werden, damit der Kessel über die Heißwasserentnahme entleert werden kann. Sodann wird die Maschine wieder eingeschaltet. Danach sollte das Blindsieb eingesetzt sein, damit das Ventil über die Brühgruppe gespült werden kann. Hierzu wird der Bedienhebel der Brühgruppe bis zu dreimal für ungefähr 15 Sekunden betätigt.

Zubehörteile und Bundle-Angebote

Für die Bezerra Magica S Espressomaschine gibt es zahlreiches Zubehör und Ersatzteile. So werden beispielsweise Austauschheizungen, Manometer, Brühköpfe, Wassertank, Ventile, Dichtungen und Walnussgriffe für Siebträger angeboten. Das Zubehör- und Ersatzteilportfolio ist sehr groß, sodass hier individuell auch Reparaturen an der Maschine von Fachhand durchgeführt werden können, sofern das erforderlich sein sollte.

Weiterhin gibt es interessante Bundle-Angebote mit einer Espressomühle, wenn eine Bezerra Magica S Espressomaschine gekauft wird. Vielfach wird die Maschine zusammen mit der Eureka MCI Kaffeemühle als sogenanntes Fortgeschrittenen-Set angeboten. Das Gerät ist mit einem stufenlos verstellbarem Scheibenmahlwerk angeboten. So werden die Kaffeebohnen ganz nach Bedarf professionell gemahlen, damit ein erstklassiger Kaffeegenuss stattfinden kann. Das Mahlergebnis der Maschine ist sehr gleichmäßig. Das Gerätegehäuse ist hochwertig verarbeitet und besteht aus Druckguss Aluminium.

Fazit und Bewertung

Die Bezerra Magica S Espressomaschine bietet einen Hochgenuss für alle Kaffeefans. Jede italienische Kaffeespezialität lässt sich mit der Maschine einfach und unkompliziert zubereiten. Die Leistungskapazität der Maschine ist erstklassig, was sich geschmacklich im Kaffeearoma ausdrückt. Vorteilhaft an der Zweikreiser-Maschine ist der große Wasserbehälter und das zusätzliche Kesselwasser, das es ermöglicht, auch eine große Menge an Milchschaum parallel zur Kaffeezubereitung herzustellen.

Wer ein Bundle-Paket beim Kauf der Maschine nutzt, erhält gleichzeitig eine Espressomühle, die die Bohnen sehr gleichmäßig mahlt. Hierdurch wird das Kaffeearoma nachhaltig beibehalten, was sich im Geschmack des Kaffees ausdrückt.

Die Bezerra Magica S Espressomaschine ist hochwertig verarbeitet und ist langlebig. Das schöne Design der Maschine ist eine wahre Augenweide in jeder Küche und ermöglicht das professionelle Zubereiten von italienischen Kaffeespezialitäten in der heimischen Küche.