Delonghi EC 860 m

Die EC 860 M von DeLonghi ist eine waschechte italienische Espressomaschine, die einige besondere VorzĂŒge zu bieten hat. Neben dem ĂŒberdurchschnittlich exklusiven Design punktet die SiebtrĂ€germaschine durch erstklassige Funktionen, die fĂŒr einen hervorragenden Premium-Espresso sorgen.

Aber welche Vorteile bietet sie im Detail und wie gut lĂ€sst sie sich bedienen? Der folgende Test klĂ€rt nicht nur ĂŒber den Funktionsumfang der EC 860 m auf, sondern wir gehen auch speziell auf die Bedienung, den Lieferumfang sowie die Reinigung ein. Und eines vorweg: Die EC 860 M bildet in der Tat die Speerspitze der Espressomaschinen von De'Longhi.

delonghi ec 860 m siebtrÀgermaschine

Unsere Bewertung:

Preis-Leistung
Zubereitung
QualitÀt
Design
  • Patentiertes MilchaufschĂ€umsystem
  • Integrierter TassenwĂ€rmer
  • Energiesparfunktion
  • Funktionaler SiebtrĂ€ger
  • Dekorative MilchaufschĂ€umdĂŒse
  • Elegantes Design
  • Leicht bedienbar
  • Hohes Eigengewicht: rund 7 Kilogramm
  • Relativ komplizierte Reinigung

FunktionsĂŒbersicht:

  • Schnelle Herstellung unterschiedlichster KaffeespezialitĂ€ten wie Cappuccino, Milchkaffee, Latte Macchiato, Heißmilch u.v.m.
  • Thermoblock Heizsystem: Milch und Wasser werden separat erwĂ€rmt fĂŒr eine stets optimale Temperatur 
  • Automatisches Cappuccino System: MĂŒheloses AufschĂ€umen und DĂ€mpfen der Milch mit der Karaffe
  • Varioregler fĂŒr Milchschaumkonsistenz
  • Mit drei FiltereinsĂ€tzen
  • FĂŒr Kaffeepulver und vorportionierte E.S.E. Pads
  • Leicht entnehmbarer Wassertank mit 1,0 L Fassungsvermögen
  • 15 bar Pumpendruck

Design

Das Design der EC 860 M macht einiges her: Die vollelektronische Bedienung, die glatten FlÀchen und das eher schlichte Edelstahl-Design passen optisch hervorragend zusammen. Die computergesteuerten Bedienelemente sind so integriert, dass sie sich leicht und problemlos bedienen lassen, was den Komfort bei der Nutzung deutlich erhöht. Mit ihrem stolzen Eigengewicht von rund 7 Kilogramm ist die SiebtrÀgermaschine sicherlich nicht die leichteste ihrer Art und aufgrund ihrer relativ breiten Bauweise benötigt sie auch ordentlich Platz auf der ArbeitsflÀche.

Diese Aspekte tragen allerdings auch gleichzeitig dazu bei, dass es sich um eine sehr robuste, hochwertige AusfĂŒhrung handelt, bei deren Herstellung ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz kommen. Das GerĂ€t ist im Gegensatz zu vielen anderen Modellen von DeLonghi ausschließlich in der Farbe Silbermetallic erhĂ€ltlich. Die schlichte aber stilvolle EC 860 M Espressomaschine können wir uns jedenfalls in nahezu jeder KĂŒche hervorragend vorstellen.

Bedienung und Handhabung

Die DeLonghi EC 860 M ist eine sehr interessante SiebtrĂ€germaschine, die sich mit ihrem patentierten MilchschĂ€umsystem hervorragend fĂŒr Cappuccino-Liebhaber eignet. Der integrierte TassenwĂ€rmer kann per Knopfdruck aktiviert werden, sodass der Nutzer stets von gut temperierten HeißgetrĂ€nken profitiert. Ebenso einfach lĂ€sst sich auch leckerer Cappuccino oder Latte Macchiato mit nur einem Knopfdruck herstellen. Weil die SiebtrĂ€germaschine ĂŒber einen zusĂ€tzlichen BehĂ€lter fĂŒr Milchschaum verfĂŒgt, werden die GetrĂ€nke vollautomatisch zubereitet, ohne dass man selbst die Zutaten mischen muss.

Dank dieser Funktion ist die EC 860 M ein sehr komfortables Modell, was sich in erster Linie fĂŒr Genießer eignet, die gelegentlich ein leckeres HeißgetrĂ€nk zubereitet möchten. Insgesamt erhĂ€lt man mit der DeLonghi eine gut ausgestattete Maschine zum fairen Preis. Diesen guten Kompromiss findet man auch im SiebtrĂ€ger wieder, denn damit ist sogar die Inbetriebnahme mit Kaffeepads möglich. Die Ausrichtung liegt also auch hier auf einem semiprofessionellen Einsteigersektor, sodass eine leichte Handhabung und eine gute VerstĂ€ndlichkeit ebenso garantiert ist, wie die stromsparende Arbeitsweise der DeLonghi EC 860 M.

Reinigung und Entkalkung

Neben dem Entleeren der Abtropfschale und dem AbspĂŒlen der Siebe gehört auch die regelmĂ€ĂŸige Reinigung des BrĂŒhkopfes zum Reinigungsvorgang eines SiebtrĂ€gers. Bei der DeLonghi EC 860 M sollte laut Hersteller nach einer Kaffeeausgabe von 200 g der BrĂŒhkopf sorgfĂ€ltig durchgespĂŒlt werden. Hierzu genĂŒgt es, die Taste fĂŒr die Kaffeeausgabe ohne die Verwendung von Kaffeepulver zu drĂŒcken. Der MilchbehĂ€lter muss ebenfalls nach jeder Milchzubereitung gereinigt werden. Dies ist allerdings im Handumdrehen erledigt, weil sĂ€mtliche Teile im GeschirrspĂŒler gesĂ€ubert werden können.

Mindestens ebenso leicht gelingt die Entkalkung der Maschine, da sie ĂŒber ein integriertes Reinigungsprogramm verfĂŒgt. Sobald die Anzeigenleuchte auf dem Bedienelement blickt, kann per Knopfdruck der Entkalkungsvorgang gestartet werden. Hierbei sollte man vor allem anfangs die Bedienungsanleitung des Herstellers beachten. Insgesamt lĂ€sst sich die DeLonghi EC 860 M ebenso leicht reinigen, wie bedienen.

Lieferumfang

Beim Lieferumfang kann die EC 860 M nochmals punkten, denn neben der silberfarbenen SiebtrĂ€germaschine selbst befindet sich auch eine leicht verstĂ€ndliche, deutschsprachige Bedienungsanleitung im Repertoire. Hieraus entnimmt der Kunde alle wichtigen Informationen zur Handhabung und zur Reinigung des SiebtrĂ€gers. Zudem befindet sich standardmĂ€ĂŸig ein hochwertiger SiebtrĂ€ger im Lieferumfang, in den sich drei verschiedene Siebe einsetzen lassen. Das erste Sieb eignet sich fĂŒr die Verwendung von Kaffee-Pads, die beiden anderen Siebe sind fĂŒr die Zubereitung von Espresso gedacht. Wie sich zeigt, sind die Siebe sehr anfĂ€ngerfreundlich konzipiert, da sie ausschließlich ein kleines Loch an der Auslaufseite besitzen. Dies garantiert eine perfekte Crema. Auch Einsteigern fĂ€llt es mit diesem GerĂ€t leicht, tolle KaffeespezialitĂ€ten zuzubereiten.

Fazit zur Delonghi EC 860 m

Mit der EC 860 M SiebtrĂ€germaschine bietet DeLonghi ein sehr exklusives GerĂ€t, was mit einem edlen Design punktet, aus hochwertigen Materialien besteht und anfĂ€ngerfreundlich zu bedienen ist. Mit nur einem Knopfdruck kann der Nutzer unter anderem leckeren Cappuccino oder Latte Macchiato herstellen und sogar vorgewĂ€rmte Tassen sind per Knopfdruck möglich. Zudem haben Genießer die Wahl zwischen unterschiedlichen Siebteilen, sodass eine erstklassige Crema möglich wird.

Auch die Wahl zwischen einer und zwei Tassen Espresso ist mit der DeLonghi EC 860 M möglich. Insgesamt scheint dieser SiebtrĂ€ger gut durchdacht zu sein, denn sowohl optisch als auch funktionell ist er wirklich sein Geld wert. Auch die zeitsparende Reinigung ist hier ein erheblicher Vorteil. In unserem Espressomaschinen-Test schneidet die DeLonghi EC 860 M ĂŒberdurchschnittlich gut ab, sodass wir hier eine klare Empfehlung aussprechen können.

Insert Content Template or Symbol